Facebook pixel
Systimber wurd auf der Baustelle maßgerecht gesägt

1. Massivholz Systimber balken absägen

  • Systimber-balken besitzen eine 150 mm Rasterbohrung und zwei durchgehende EPDM-Abdichtungen.
  • Sie werden auf der Baustelle maßgerecht gesägt.
  • Ein Profil für einen perfekten Schnitt werd befestigt an die Kapp- und Gehrungssäge.
  • Die Verarbeitung ist selbsterklärend und ganz einfach.

2. Befestigung am bodem

  • Der eingeschlossene Eckenanker können die Profilbalken zu einem gewünschten Abstand über die Betonplatte befestigen.
  • Die Fuge braucht auf der Innenseite einem Quellband und Mörtel auf der Außenseite.
  • Die Eckenanker werden mit normalen Handwerkzeugen (Schraubenzieher oder Bohrer) installiert.
Befestigung am bodem von Systimber balken
Montieren Systimber balken Massivholz

3. Systimber balken montieren

  • Zwei durchgehende EPDM-Abdichtungen zwischen den Balken machen die gesamte Konstruktion Wasser- und Winddicht.
  • Verbindungen und Verankerungen sind nicht zu sehen.

4. Systimber®-Bolzen anziehen

  • Die Systimber-balken werden zusammengesetzt aus ineinander geschraubten Systimber®-Bolzen – formstabil verbunden.
  • Die Systimber®-bolzen anziehen mit normalen Handwerkzeugen.
  • Die kumulierte Länge der Systimber®-Bolzen sorgt dafür, dass die Gesamtlänge der auf diese Weise zusammengesetzten Bauplatten konstant bleibt, während sich die einzelnen Balken je nach Luftfeuchtigkeit ungehindert zusammenziehen und ausdehnen können.
Anziehen systimber balken
Systimber demo poolhouse massivholz

Systimber = einfache Montage ohne Kran

  • Zwei Personen mit normalen Handwerkzeugen und (Handkreis-/Stich-)Säge können pro Tag 100 m² bzw. innerhalb einer Woche eine ganze Wohnung sägen und montieren.
  • Es können alle Arten von Dämmungen und Beschichtungen aufgebracht werden; sie sind aber nicht sofort notwendig.
  • Systimber ist wiederverwendbar ohne Schaden.

“Zwei Personen mit normalen Handwerkzeugen können pro Tag 100 m² Systimber montieren.”

Systimber ist ein Bausystem mit 2 elementen: Massivholz Balken und sbolzen.

Systimber Vorteile fur Holzbauer en Bauherr

  • Keine vorgefertigten Elemente mit komplexe Vorbereitung => Auf der Baustelle anpassbar
  • Traditionelle Bauorganisation mit geschätztem Input vom Architekten und Fachmann
  • Keine sofortige Verkleidung erforderlich. Weder innen noch außen
  • Stark und schnell aufgebaut mit eifache Arbeitskräfte
  • Günstiger als Stein auf Stein und Holzrahmenbau
  • Verdeckte Verbindungen und Verankerungen
  • Weder Werkstatt, noch Kran notwendig
  • Kaltebrückenfrei, Warm, Atmungsaktiv
  • 10% mehr nutzbahre Wohnoberfläche
  • Sofort Wasser– und Winddicht
  • Kompaktes Transportvolumen
  • Wiederverwendbar
  • Nachhaltig
  • Leicht

Systimber = selbsterklärend und ganz einfach

  • Einfach die Massivholz Balken ablängen und an einander schrauben durch die Rasterbohrung mit Systimber®-Bolzen. Die kumulierte Länge der Systimber®-Bolzen sorgt dafür, dass die Gesamtlänge der auf diese Weise zusammengesetzten Bauplatten konstant bleibt, während sich die einzelnen Balken je nach Luftfeuchtigkeit ungehindert zusammenziehen und ausdehnen können.
  • Systimber ist ein patentierte Erfindung aus Belgien.
3D Systimber Bausystem massivholz